Toolking GmbH • Industriestrasse West 40/42 • 4614Hägendorf

Telefon: +41 62 398 66 66 • Fax: +41 62 398 66 07 •
E-Mail:info@toolking.ch • Web: www.toolking.ch

MwSt. Nr. : CHE-114.874.247


Präambel:
Die Firma Toolking GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.toolking.cheine Homepage und bietet seinen Kunden auf dieser Website und derenPartnerseiten Produkte zum Kauf über das Internet an. Außerdem bietet ToolkingGmbH solche Produkte auch über die Internet-Verkaufsplattform"Ricardo" an.

1. Vertragsgrundlagen
Allenmöglichen Verträgen, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstigerFernkommunikationsmittel mit der Firma Toolking GmbH abschließt, liegenausschließlich diese AGBs zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seinerBestellung bzw. seiner Gebotsabgabe bei "Ricardo" ausdrücklich undohne Widerruf an.

Im Falle einer nicht Anerkennung bei einerBestellung, ist die Bestellung hinfällig und der Vertrag somit unwirksam.Ricardo ist davon ausgeschlossen.

2.Angebot und Vertragsschluss
Die schriftlichen, fernmündlichen oder per E-Mail erteilten Kostenvoranschlägefür den Kunden sind lediglich Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages undfür die Firma Toolking GmbH nicht zwingend verbindlich.

Der Vertrag kommt durch eine über unser Bestellformular getätigte Bestellungmit der Akzeptanz der AGBs, Übersendung bzw. Übergabe der Ware zustande.

Bei Internet-Versteigerungen oder sonstigen Verkäufen gegen Höchstgebotvollzieht sich der Vertragsschluss automatisch mit dem jeweils Meistbietendenam Ende der jeweiligen Auktion.

3.Stornierung einer Bestellung
DieStornierung einer Bestellung ist innerhalb von 24 Stunden nach Bestellzeitkostenlos. Nach Ablauf dieser Frist fallen 25 % des Gesamtbetrages der Bestellungals Stornogebühr an. Spassbestellern wer-den 50 % der bestellten Produkte inRechnung gestellt.

4.Rechnungslegung, Zahlung, Preise

DieRechnungslegung erfolgt (ohne Ausnahme) exklusive der jeweils gültigenUmsatzsteuer. Alle Preise verstehen sich in CHF. Die Bezahlung der Warenerfolgt ausschliesslich per Vorauskasse. Die Bezahlung durch das Senden vonBargeld ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Es gelten die Preise, die nach der Bestellung als Bestellbestätigung per E-Mailan den jeweiligen Käufer bzw. Kunden gesendet wurde. Eine Korrekturoffensichtlicher und unoffensichtlicher Irrtümer bleibt Toolking GmbHvorbehalten.

5.Eigentumsvorbehalt, Zahlungshinweise, Fälligkeit, Verzug
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma ToolkingGmbH. Sollte im Ausnahmefall eine Lieferung aufgrund entsprechenderschriftlicher Vereinbarung mit dem Kunden nicht gegen Vorauskasse erfolgen, sogeht das Eigentum an der gelieferten Ware erst mit vollständiger Bezahlung desKaufpreises auf den Kunden über. Der Kunde ist vor Eigentumsübergang zur Benützungder Ware nicht berechtigt.

DieZahlung des Gesamtpreises hat bis spätestens 14 Werktage nach Erhalt desArtikels zu erfolgen.

Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, wird die ersteZahlungserinnerung per Post an den Käufer gesendet. Die zweiteZahlungserinnerung folgt ebenfalls per Post. Die dritte Zahlungserinnerungerfolgt mit der Stornierung der Bestellung bzw. der gewonnen Auktion, derGesamtpreis (inkl. der oben aufgeführten Gebühren) ist unverzüglich zubegleichen, gefolgt von rechtlichen Schritten der Firma Toolking GmbH.

6. Lieferzeit
Der Versand von Lagerware erfolgt innerhalb der Schweiz nach 5 - 10 Werktagen,in EU-Länder innerhalb 14-21 Werktagen nach Zahlungseingang. BeiNichtverfügbarkeit eines Artikels nach der Bestellung, kann es zuLieferverzögerungen kommen.

Firma Toolking GmbH behält sich das Recht vor, das Paketunternehmen/Speditionselbst zu wählen.

Die Verpackungs- und Versandkosten, die grundsätzlich der Kunde trägt, werdengesondert in Rechnung gestellt.

7.Versand, Verpackung
Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt wie in Punkt 9 (Lieferzeit)beschrieben, jedoch ausschließlich nur gegen Vorauskasse.

8.Transportschaden
Die Firma Toolking GmbH ist nicht verpflichtet, im Falle einer mangelhaftenLieferung, eine Ersatzlieferung an den Kunden durchzuführen, oder den Kaufpreisan den Kunden zurückzuerstatten, solange der Transportschaden nicht eindeutigfestgestellt, oder das Nachforschungsverfahren noch nicht abgeschlossen wurde.

Bei Transportschäden ist es aus versicherungstechnischen Gründen grundsätzlicherforderlich, die Ware bei Erhalt - äußerlich, verpackt, sowie sorgfältig undgenau in ausgepacktem Zustand- die Funktionstüchtigkeit und Unbeschadenheit, imBeisein des Spediteurs zu prüfen. Und erst wenn sichergestellt wurde, dass dieWare in gutem Zustand ist, den anstandslosen Erhalt gegenüber dem Spediteurquittieren. Eine spätere Reklamation der Ware, sowie sonstige Beanstandungenwerden nicht mehr anerkannt!

Der Kunde ist in keinem Fall berechtigt, eine mangelhafte Ware nach der Annahmebeim Spediteur selbstständig zurück zusenden. Die Kosten für selbstständiggetätigte Rücksendungen von Waren übernimmt dann der Kunde selbst. Sollten dieWaren bei derartiger Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigungaufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche gegenüber dem Kundengeltend zu machen.

9.Gewährleistung, Gewährleistungsfrist
Die Firma Toolking GmbH ist berechtigt, Leistungen aus Gewährleistung davonabhängig zu machen, dass der Kunde die schadhafte Ware von Toolking GmbHabholen lässt, um eine Überprüfung der Reklamationen möglich zu machen. Stelltsich heraus, dass ein Fehler trotz eingehender Prüfung nicht feststellbar ist,oder stellt sich heraus, dass der Fehler vom Kunden selbst verursacht wurde,sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. In diesem Fall wird dem Kundendie Ware dann im defekten Zustand zurückgesandt, es sei denn, er hat sich zuvorschriftlich zur Übernahme der Neuproduktion- und der Versandkosten bereiterklärt.

10.Garantie
Als Garantie genügt die Vorlage einer Rechnungskopie. Da Rechnungen bei derFirma Toolking GmbH nur nach Anfrage erfolgen, ist bei einem späterenGarantiefall auch die komplette Offenlegung aller, bei der Bestellungangegebenen Daten ausreichend.

11.Haftung
Eine Haftung von der Firma Toolking GmbH für unmittelbare oder mittelbareSchäden -gleich aus welchem Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig- istausgeschlossen, es sei denn, die Schadensursache beruht auf Vorsatz, groberFahrlässigkeit oder dem arglistigen Verschweigen eines Mangels.

12.Sonstige Bestimmungen
Von diesen Bestimmungen abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen imEinzelfall zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Die Artikelbeschreibungen der Artikel und Waren sind nach bestem Wissen undGewissen erstellt worden, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit oder die derzugesicherten Eigenschaften. Irrtümer sind vorbehalten!

13. Datenschutz
Die Firma wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere dieVorgaben des Telefondienstdatenschutzgesetzes, beachten. Keinerlei Daten werdenan Aussenstehende weitergegeben.

14.Anwendbares Recht
Es gilt Schweizer Recht.

15.Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Olten.

Hägendorf,Oktober 2015

Besucherz?hler Einbauen